Wanderung Naunspitze-Petersköpfl - Vogelbad

Ausgangspunkt - Kaiseraufstieg Ebbs Eichelwang

Ziel Naunspitze 1633 m, Vogelbad ca. 1800 m.

Schwierigkeit Ausdauer erforderlich, nur für größere, gehgewohnte Kinder geeignet

Gehzeit 4 Stunden Aufstieg, 3½ Stunden Abstieg, insgesamt 7½ Stunden. In Anbetracht dieser Zeiten ist es empfehlenswert eine Übernachtung auf der Vorderkaiserfeldenhütte oder im Alpengasthof Ritzaualm einzuplanen.

 

Wegverlauf:

Vom Parkplatz zum Kaisertalaufstieg; über die Sparchenstiege erreicht man den eigentlichen Talweg. Oben angekommen führt der Weg oberhalb des Zottenhofes vorbei am Veitenhof zu einer Weggabelung mit Hinweisschild. Man hält sich links und gelangt durch meist schattigen Buchenwald auf den Sattel der Ritzaualm (1061 m) mit seinem ganzjährig bewirtschafteten Alpengasthof Ritzaualm .

Von hier aus sieht man bereits das nächste Etappenziel, die 200 m höhere Vorderkaiserfeldenhütte, die man über Almböden und lichten Wald erreicht (bis hierher 2½ Std.). Ein Steig führt nun durch den Wald zu einer Scharte, wo der Weg links zur Naunspitze abzweigt (Vorderkaiserfeldenhütte – Naunspitze: ¾ Std.). Ein phantastischer Rundblick belohnt den Aufstieg.

Zurückgekehrt zur Scharte geht es dann rechts durch Latschen zum nahen Petersköpfl hinauf. Von hier zum geheimnisvollen Vogelbad verläuft der Steig in 1½ Std. über eine weite, mit Latschen bewachsene, karstartige Hochfläche.

 

Rückweg:

wie Hinweg

Einkehrmöglichkeiten:

Pfandlhof-Wirtshaus (783 m)

Ganzjärig bewirtschaftet (Betriebsurlaub Ende November bis Mitte Dezember),

Donnerstag Ruhetag, Terrasse, kleiner Kinderspielplatz, 20 Betten

Tel.: +43  5372 62 118

 

Alpengasthof Veitenhof

Ältester Gasthof im Kaisertal,

schöne Sonnenterrasse, Kufsteinblick,

Tiroler Küche, hausgem. Kuchen,

Montag und Dienstag Ruhetag

Spezialangebot: Törggelen im November, Tel.Nr. 05372 63415

Alpengasthof Ritzaualm

Ganzjährig bewirtschaftet - Montag Ruhetag

Tel.: +43 5372 63 624

 

Vorderkaiserfeldenhütte
Sabine Dziubas und Helmut Kuen
A-6341 Ebbs, Kaisertal 15
Tel.: +43 5372 - 63482